DBU Deutsche Bundesstiftung Umwelt

Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt in Osnabrck frdert innovative beispielhafte Projekte zum Umweltschutz.
  1. Gemeinsame Freude über den Deutschen Umweltpreis (v.l.): Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendricks, Johannes Oswald, Judith Rakers, Bernhard Oswald, Inge Sielmann, Prof. Dr. Heinrich Bedford-Strohm, Dr. Kai Frobel, Prof. Dr. Hubert Weiger, stellvertretender Ministerpräsident Niedersachsens, Stefan Wenzel, DBU-Kuratoriumsvorsitzende Rita Schwarzelühr-Sutter, DBU-Vize-Generalsekretär Prof. Dr. Werner Wahmhoff, Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Doreen de Brum. © DBU/ Peter HimselDBU: Bundespräsident überreichte heute in Braunschweig höchstdotierten Umweltpreis Europas
  2. Auszeichnung mit dem Deutschen Umweltpreis der DBU (v.l.): Johannes und Bernhard Oswald, stellvertretender DBU-Generalsekretär Prof. Dr. Werner Wahmhoff, Inge Sielmann, DBU-Kuratoriumsvorsitzende Rita Schwarzelühr-Sutter, Dr. Kai Frobel, Prof. Dr. Hubert Weiger. © DBU/Peter HimselDBU würdigt Unternehmerfamilie Oswald sowie Naturschützer Sielmann, Frobel und Weiger – Bundespräsident übergab Preise – Ehrenpreis posthum an de Brum
  3. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier wird den Deutschen Umweltpreis 2017 der DBU am 29. Oktober übergeben.  © Bundesregierung/Steffen KuglerSonntag Festakt für Elektro-Motorenentwickler Oswald und Naturschützer Sielmann, Frobel und Weiger – Ehrenpreis für verstorbenen de Brum